Suche | Sitemap | Kontakt | Impressum
THW-Thema

Jung und Alt starteten gemeinsam in die Weihnachtsfeiertage

Weihnachtsfrühschoppen im THW Memmingen

24. Dezember 2009

Memmingen (MD). Der THW Helferverein lud am Donnerstag den 24.12. zum traditionellen Weihnachtsfrühschoppen in die Unterkunft. Zahlreiche Helferinnen u. Helfer starteten so in geruhsame Weihnachtsfeiertage.


Bei dieser Gelegenheit bedankt sich der THW Ortsverband Memmingen bei allen Helferinnen und Helfern sowie allen Hilfsorganisationen für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2009 und wünscht einen guten Start ins neue Jahr 2010!!!



Bilder: Manuel Dehn (THW-MM)

Schatzmeister Sigfried Schymala, Kassier Helmut Königbauer, Dr. Remmele, MdB Stefan Mayer, Landesjugendleiter Andre Stark, Landesbeauftragter Dietmar Löffler, Landessprecher Rudi Skalizki, Ortsbeauftragter Klaus Liepert
Ortsbeauftragter Klaus Liepert bei der Begrüßung
MdB Stephan Stracke
Vorsitzender MdB Stephan Mayer
53 Mitgliedsvereine waren vertreten
Das Memminger Organisationskomitee

Landesversammlung in Memmingen

07. November 2009

Memmingen (KL). Zum ersten Mal fand am Samstag das bayerische Jahrestreffen der THW-Landesvereinigung der Förderer und Helfer des THW Bayern e.V. in Memmingen statt. Landesvorsitzender MdB Stephan Mayer begrüßte rund 100 Delegierte aus ganz Bayern.

Mit zahlreichen Informationen und dem Gastvortrag von Ministerialdirigent Dr. Remmele vom Bayerischen Staatsministerium des Inneren lag ein umfangreiches Programm vor der Versammlung in den Räumen der VR-Bank Memmingen eG.

Themen waren unter anderem der sog. Feuerwehrführerschein, Verkürzung des Wehrdienstes, Finanzlage des Bundes sowie die Satzungsfragen der THW-Jugend. Vorsitzender Stephan Mayer betonte in seinem Bericht jedoch vor allem die vielen Erfolge, die im letzten Jahr verbucht werden konnten. So wurde das THW-Gesetz verabschiedet, erfolgreiche Veranstalltungen in Bundestag und Landtag organisiert und vor allem die sog. Ausgabereste im Haushalt deutlich reduziert.

Wichtiger Teil der Arbeit der Landesvereinigung ist die politische Lobbyarbeit. Dass dies hervorragend gelingt, zeigt nicht zuletzt die Anwesenheit zahlreicher Gäste bei der Versammlung.

So gab es engangierte Grußwort des Wahlkreisabgeordneten MdB Stephan Stracke, MdL Josef Miller und Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger. Auch die Anwesenheit von Stadtbrandrat Hans Hirschmeier wurde als Anerkennung der guten Zusammenarbeit von Rot und Blau gewürdigt.


Bilder: Stefan Huber (THW Landshut), Daniel Unglert (THW Memmingen)

Am Startpunkt
Auf dem Wasser
Lieber abtauchen als untergehn

Wasserskifahren in Blaichach

13. Juli .2009

Blaichach (MD). 15 Helferinnen und Helfer verbringen einen netten Montag Abend am Wasserskilift in Blaichach bei Immenstadt.


Trotzt nicht optimaler Wetterbedingungen (bewölkt., 24° C) trafen sich einige Abenteuerlustige im THW zur Abfahrt zum Wasserskilift Blaichach. Geübte und Anfänger kamen gleichermaßen auf Ihre Kosten und hatten jede Menge Spass am und im kühlen Nass.

Nach einstündiger sportlicher Betätigung stärkten sich die Teilnehmer an der Wasserskilift-Bar bei Baguette, Pizza und kühlem Radler und ließen so einen netten kameradschaftlichen Abend ausklingen.



Trotz Regen war die Halle gut gefüllt
Winfried Probst / Thomas Aurbacher
Die Stimmung auf dem Höhepunkt

THW - Sommerfest mit den Westerheimer Musikanten

06. Juni 2009

Memmingen (MD). Trotz regnerischem Wetter super Stimmung auf dem THW-Sommerfest. Die Westerheimer Musikanten heizten die Halle ein und ließen jung und alt auf den Bänken tanzen!

Im 2-Jahrestournus veranstaltet das THW-Memmingen in der Unterkunft Grönenbacher Straße ein Sommerfest zu Gunsten des Helfervereins. Nach der "Königlich Priviligierten Waschhausvereinigung" 2007 sagten für das diesjährige Event die "Westerheimer Musikanten" zu.

Auch diesmal wurde die Musikgruppe aus Westerheim mehr als ihrem Ruf gerecht und heizte trotz Regenwetter die Halle ein. Von anfänglicher Standard-Blasmusik über Klassiker bishin zu momentanen Hits, ihr Repertoire war unerschöpflich. Jung und alt wurden von der grandiosen Stimmung mitgerissen und tanzten auf den Bänken!

Im anschließenden Barbetrieb wurden die Gäste von "DJ Gnu" weiter stimmungsvoll durch den Abend begleitet und feierten bis in die frühen Morgenstunden.

In 2 Jahren heißt es dann hoffentlich wieder:
Super Stimmung im THW mit den Westerheimer Musikanten (und hoffentlich spielt dann auch das Wetter mit!)


Ein herzliches Vergelt's Gott gilt den Westerheimer Musikanten für den super Abend und v.a. allen beteiligten THW-Helfern, die den Abend überhaupt möglich gemacht haben!






Fotos: Marko Morava (THW)

2. THW Maibaum 2009

01. Mai 2009

Memmingen (KL/MD). Nach der gelungenen Premiere 2008 hat das THW-Memmingen auch dieses Jahr wieder einen Maibaum gestellt.

Doch bis es soweit war, musste der Baum erstmal im Lauberharter Wald gefällt und mittels Tieflader in die Unterkunft gebracht werden. Dort erhielt er dann an einem Samstagsdienst sein Gesicht. Drei Althelfer und zwei weitere THWler schnitzten und verzierten das Prachtstück.

Da der Maibaum 2009 etwas höher (22m>16m) und auch im Stamm etwas dicker (30cm) als im vergangenen Jahr ausgefallen ist, kam man von der Manpower Methode ab und stellte ihn zwei Tage vorher mittels Kran der Fa. A. Kutter auf.

Am Donnerstag abend fand dann das traditionelle Maibaumfest statt. Mit Grillen und Lagerfeuer und Gästen wie dem THW-Geschäftsführer aus Kempten, Vertretern aus FFW, Autobahnpolizei und -meisterei feierte man bei guter Stimmung im beheizten Zelt in den Mai.


Der THW-Helferverein Memmingen e.V. bedankt sich bei:
- Johannes Sommer (Althelfer) für den gespendeten Maibaum
- Fa. Kutter für das Maibaumstellen mit Kran
- allen Helfern die am Gelingen des Maibaumfestes 2009 beteiligt waren

Bilder: THW Memmingen

vorher im Wald
beim Vorbereiten
und dann schließlich aufgestellt!
Maibaum 2009

Volksbank Memmingen Stiftung spendet für THW-Jugend

20. März 2009


Memmingen (MD/MMZ). Die Volksbank Memmingen Stiftung unterstützt das Memminger THW mit einer Spende von 1.000 €.

Das THW Memmingen engagiert sich stark in der Jugendarbeit. So werden spielerisch Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren an eine ehrenamtliche Tätigkeit herangeführt. Die Jugendgruppe des Memminger THW besteht derzeit aus 22 Jungen und fünf Mädchen, die von 3 Jugendleitern betreut werden. Das Geld wird vorwiegend für anstehende Zeltlagerbesuche und Ausflüge eingesetzt werden.

Der THW – Helferverein Memmingen e.V. sowie die Jugendgruppe bedanken sich recht herzlich für die Spende!


mehr Infos zur THW-Jugendgruppe unter http://www.thw-mm.de/thw-jugend.html