Suche | Sitemap | Kontakt | Impressum
THW-Thema
Gruppenbild
Die Jugendleiter
Der Parkour
Wasser laden
Matthias in Action
Wasserbombenbau

THW-Jugend MM - Der Jugenddienst am 19.07.2013 war mal wieder feuchtfröhlich.

19. Juli 2013

Memmingen (Julä/Zo). Der Jugenddienst am 19.07.2013 war mal wieder feuchtfröhlich.


Bei Sonnigen 27 Grad rannte die THW-Jugend Memmingen wieder um die Wette.
Die Jugendbetreuer bauten einen Parkour auf, indem die Jugendlichen in zwei Gruppen gegeneinander, die Hinternisse wie zum Beispiel Wippen bewältigen mussten.
Das knifflige dabei war, das die Junghelfer nebenbei einen Schwamm voll Wasser transportieren mussten. Wer am Schluss am meisten Wasser im Eimer hatte, gewann das Spiel.

Anschließend forderten die Jugendbetreuer die ganze THW-Jugend Memmingen heraus.
Nach dem anstrengenden Rennen wurden noch fleißig Wasserbomben mit Hilfe der Kübelspritze gefüllt.

Am Ende waren alle Pitsche Patsche nass, aber wir können sagen, dass wir wieder mal einen super gelungen Jugenddienst hatten.

Bilder: THW Memmingen

von links: Ausbildungsbeauftragter Lothar Wollmann, Simon Dienst, Florian-B. Heintel, Ausbildungshelfer Stefan Heckelsmüller

THW Nachwuchs legt erfolgreich Prüfung ab

19. Oktober 2013

Memmingen (MD). Fünf Helferanwärter aus dem THW-Geschäftsführerbereich Kempten traten zur Grundausbildungsprüfung an.

Dieses Jahr wurde die Grundausbildungsprüfung in Memmingen abgehalten. Hierzu traten zwei Helferanwärter aus Kaufbeuren, einer aus Günzburg und zwei aus dem Memminger Ortsverband an.

Neben dem theoretischen Prüfungsteil mussten die Prüflinge an verschiedenen Stationen ihr praktisches Wissen unter Beweis stellen. Absicherung einer Unfallstelle, Ausleuchten eines Objekts und Retten von Personen aus einer Schadensstelle in Gruppenarbeit (Teamprüfung) sind dabei nur einige Teilbereiche.

Alle Prüflinge haben die Aufgaben gemeistert und werden somit in den aktiven Dienst übernommen. Die Führung des OV Memmingen gratuliert dazu recht herzlich!