Suche | Sitemap | Kontakt | Impressum
THW-Thema

Grundausbildung

Die Grundausbildung ist der erste Schritt zur aktiven Helferin und zum aktiven Helfer im THW. In ihr erlernen die neuen Helfer sowie Junghelfer, die in den aktiven Dienst übertreten wollen, die nötigen Fertigkeiten im Umgang mit den wichtigsten Gerätschaften und Ausrüstungsgegenständen, die im THW Verwendung finden. Außerdem werden sie in Erster-Hilfe und in Fragen der Einsatztaktik geschult.
Zu den Themen der Grundausbildung gehören unter anderem:

  • Aufbau und Auftrag des THW
  • Verhalten im Einsatz
  • Grundlagen Rettung und Bergung
  • Retten und Transportieren von Verletzten
  • Erste-Hilfe
  • Bewegen von Lasten
  • Holzbearbeitung
  • Steinbearbeitung
  • Metallbearbeitung
  • Stiche, Bunde, Knoten

In all diese Themen erhalten die Helferinnen und Helfer unter sachkundiger Anleitung eine grundlegende Einführung, sodass sie das erworbene Wissen und die erworbenen Kompetenzen auch im Einsatzfall und unter Stress sicher anwenden können.

Am Ende der Grundausbildung steht eine Prüfung, in der sowohl in Theorie als auch in der Praxis geprüft wird, ob die Helferinnen und Helfer gut für den Einsatz vorbereitet sind. Mit der bestandenen Prüfung wird ihre Einsatzbefähigung festgestellt und sie wechseln von der Grundausbildungsgruppe in die entsprechenden Einheiten des Technischen Zugs. Dort geht die Ausbildung im Rahmen des regulären Dienstbetriebes weiter. Die Inhalte der sog. Fachausbildung richten sich hier nach dem Profil der verschiedenen Bergungs- und Fachgruppen.

Die nächste Grundausbildung beginnt voraussichtlich im Januar 2018 - Interesse? mitmachen!

Nutze die Zeit bis dahin uns, und das THW kennenzulernen! Komm vorbei! Begleite unsere Gruppen und schau hinter die Kulissen des Ortsverbandes!

Hier findest Du alle Termine rund um die Grundausbildung 2017.

Interesse? jederzeit mitmachen!